UNBOUNDED ist ein Projekt auf den Kölner Passagen 2018 .

 

Wir sind 10 Corporate Architecture Master Studenten der TH Köln.

 

Unter der Leitung von Prof. Jochen Siegmund und in Kooperation mit Projekt Rheinland und der freundlichen Unterstützung von vier Firmenpaten der Design- und Einrichtungsindustrie, nehmen wir an den Kölner Passagen 2018 teil!

Wir laden alle herzlich ab dem 15. Januar ein.

 

Der Countdown läuft ...

 

 


Die Arbeitswelt, so wie wir sie kennen, wird sich in ferner Zukunft stark verändern. Es werden keine traditionellen Büros und auch keine traditionellen Arbeitsabläufe mehr existieren. Die Grenzen verschwimmen.

 

In der Arbeitswelt der Zukunft, steht der Mensch mit all seinen Bedürfnissen im Vordergrund. Sei es bei der Wahl und der Gestaltung seines individuellen Arbeitsplatzes. Sei es mit der Verlegung seiner Arbeitszeiten und die Prioritäten im Leben, die man für sich selbst setzen muss. 

Die Unternehmen müssen sich auf diese Veränderungen einstellen und innerhalb ihrer Personalpolitik auch die traditionellen Hierarchien auflösen. 

 

Die Aufgabe der Architekten ist dabei, auf diese zukünftigen Gegebenheiten einzugehen, sie zu filtern und architektonisch umzusetzen. In Zusammenarbeit mit den Unternehmen, sollte dabei ein Arbeitsraum gestaltet werden, der zukünftig weder Raumgrenzen noch Zeitgrenzen kennt.

UNBOUNDED.

 



Lerne 4 Arbeitstypen der Zukunft kennen und verfolge ihren Arbeitsweg durch die Büroräume von Projekt Rheinland.

Welches Arbeitsfeld füllen Carina, Guido, Michael und Lina bei Projekt Rheinland aus? Womit beschäftigen sie sich während ihres Arbeitstages und wie sieht Arbeit in der Zukunft überhaupt aus? Die Grenzen der Hierarchien lösen sich mehr und mehr auf. Findest du heraus welchen Weg du gerade durch das Büro verfolgst? 




FOLLOW US ON INSTAGRAM



Our Location

Projekt Rheinland

Sechtemer Str. 5

50968 Köln


POWERD BY

Contact Us

Projekt Rheinland

Sechtemer Str. 5

              50968 Köln

Powerd by